suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 261 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

März 2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
09 25 26 27 28 1 2 3
10 4 5 6 7 8 9 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20 21 22 23 24
13 25 26 27 28 29 30 31
14 1 2 3 4 5 6 7

###CATEGORIES###

Ernst Barlach Stiftung Güstrow

Der Große Krieg im Kleinformat

Ausstellungsforum-Graphikkabinett

###CATEGORIES###

Kleist-Museum

Präsentation: Das Kleist-Museum auf der Leipziger Buchmesse 2019

04356 Leipzig

###CATEGORIES###

Winckelmann-Gesellschaft

"Niemand kann den Mann höher schätzen als ich ... - Winckelmann und Lessing"

Winckelmann-Museum

###CATEGORIES###

Literaturmuseum der Moderne

»Die Erfindung von Paris«

Literaturmuseum der Moderne, Marbach

###CATEGORIES###

Hebelstiftung Hausen

IMMER BLEIBT EIN BILD... Malerei und Keramikobjekte von Liesa Trefzer-Blum

Hebelhaus Hausen

###CATEGORIES###

Literaturmuseum Baden-Baden

Russland in Europa – Europa in Russland: 200 Jahre Ivan Turgenev

Stadtmuseum Baden-Baden

###CATEGORIES###

Literaturmuseum Baumbachhaus

Stütze der Werrabahn: Die Betriebswerkstätten Meiningen von 1863 bis 1914

Schloss Elisabethenburg

###CATEGORIES###

Kleist-Museum

Was vom Drama übrigbleibt. "Amphitryon" in den Sammlungen des Kleist-Museums

Kleist-Museum, 15230 Frankfurt (Oder)

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V.

Kabinett-Ausstellung | Geboren in… Magdeburg–Buckau: Weinert und Schönberg.

Literaturhaus Magdeburg

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Tokyo Blurred, 2019 - Fotografien von Peter Brune aus 25 Jahren Japan

Mori-Ôgai-Gedenkstätte, Raum 2

###CATEGORIES###

Deutsche Schillergesellschaft - Deutsches Literaturarchiv Marbach

Thomas Mann in Amerika

Literaturmuseum der Moderne, Marbach

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte der Humboldt-Universität zu Berlin

»Zwischen den Kulturen« - Mori Ôgai (1862-1922). Die Dauerausstellung der Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

ALG Terminkalender

Ausstellung| Hebelstiftung Hausen IMMER BLEIBT EIN BILD... Malerei und Keramikobjekte von Liesa Trefzer-Blum

Die Hebelplakettenträgerin von 2005, die sich in Wort und Bild in der Region einen Namen gemacht hat kommt mit ihrer neuesten Ausstellung ins Hebelhaus. Die Vernissage ist am Sonntag, den 24. um 11:15h. Die Einführung hält Elmar Vogt.
Liesa Trefzer-Blum gibt uns Auskunft über den Entstehungsprozess der Werke, die Sie zeigen wird:
„Es könnte Neugier sein, etwas wie Sehnsucht, was mich antreibt, ich nenne es Kunst.
Ich will mir ein Bild machen, fragen nach dem was hinter den Dingen steht.
Ein Bild meiner Wahrnehmungen, von Erkenntnissen die ich für einen Augenblick für wahr erachte, und doch weiß wie fragil solches Erkennen ist. Es gleicht einer Folie, die sich wieder ablöst sobald eine neue "Denkfolie" sich bildet, nicht ohne Spuren der vorangegangenen zu hinterlassen, die mein jeweiliges Bild wieder verändern.
Ich arbeite auf Leinwand und Papier. Dabei sind mir Farbe, Pigmente, Tonerde und Asche unverzichtbare Helfer. Schicht für Schicht lege ich Farben übereinander, löse sie wieder, suche und suche nach der Geschichte, der Struktur. Manchmal werde ich ungeduldig, zerreiße "die Folie", den Vorhang der mir die Sicht auf das "Dahinter" noch verwehrt. Dann zeigt sich ein neues Bild, bruchstückhaft scheint es auf, undefinierbar noch die Form, nur Farbe und Licht, doch immer schon der Beginn eines neuen Ganzen.
Immer ist da Bewegung, alles im Prozess, löst sich, vergeht, formt sich neu!“ (Liesa Trefzer-Blum)
Der Eintritt zur Vernissage ist frei. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten im Hebelhaus (Mi, Sa, So von 13:30-17:00 Uhr) für 1,50 € besucht werden.

24.02.2019 bis 07.04.2019 | Hebelhaus Hausen