suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 263 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

Oktober 2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 24 25 26 27 28 29 30
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31 1 2 3 4

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V.

Simone Trieder: Unsere russischen Jahre. Die verschleppten Spezialistenfamilien.

Gedenkstätte Moritzplatz

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V./Volksbad Buckau

Kat Menschik: Illustrationen.

Literaturhaus Magdeburg

###CATEGORIES###

Kleist-Museum

Ausstellung: Brandenburgischer Kunstpreis

Kleist-Museum

###CATEGORIES###

Goethe-und Schillerarchiv Weimar

"Nie standen die Frauen an ihrem gehörigen Platze" - Charlotte von Stein. Schriftstellerin, Freundin

Frankfurter Goethe-Museum

###CATEGORIES###

Theodor Storm-Gesellschaft e.V.

Martin Lerschs Bilder zu Erzählungen Theodor Storms: »Drüben am Markt« und »Im Nachbarhause links«

Storm-Haus

###CATEGORIES###

Hermann Hesse Zentrum Calw

Durch den Filter der Seele.Die Calwer Künstler Rudolf Schlichter, Kurt Weinhold und Richard Ziegler

Hermann Hesse Museum Calw

###CATEGORIES###

Akademie der Künste

Dieter Appelt – Vortex. Für Marguerite Duras

Kurt Tucholsky Literaturmuseum

###CATEGORIES###

Buddenbrookhaus

Herzensheimat - Das Lübeck von Heinrich und Thomas Mann

Buddenbrookhaus

###CATEGORIES###

Varnhagen Gesellschaft e.V.

Sehnsucht nach Konstantinopel Europa sucht den Orient

Schloss Branitz

###CATEGORIES###

Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg e.V.

Ernst Barlach - Friedensreich Hundertwasser

Ernst Barlach Museum Ratzeburg

###CATEGORIES###

Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg e.V.

Hermann Hesse - Dichter, Maler, Kultfigur

Ernst Barlach Museum Wedel

###CATEGORIES###

Stiftung Brückner und Kühner

Es ist MAERZ!

Kunsttempe l- Kassel

###CATEGORIES###

Grimmelshausenfreunde e. V.

Aus den Schätzen des Simplicissimus-Hauses · Vol. V

Simplicissimus-Haus Renchen

###CATEGORIES###

Hebelstiftung Hausen

VON KLEEMÄTTLE BIS HERRENGARTEN Aktuelle Kunst aus Hausen

Literaturmuseum im Hebelhaus Hausen im Wiesental

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Ein preußischer Polizeihauptmann in Japan. Friedrich Wilhelm Höhn. Eine Spurensuche 1885-91

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

###CATEGORIES###

Hesse Museum Gaienhofen

HALB INNER HALB AUSSER HALB Zeichnungen, Drahtzeichnungen und Fotografie von Markus Daum

Hesse Museum Gaienhofen

###CATEGORIES###

Literaturmuseum Baden-Baden

Russland in Europa – Europa in Russland: 200 Jahre Ivan Turgenev

Stadtmuseum Baden-Baden

###CATEGORIES###

Literaturmuseum der Moderne

»Die Erfindung von Paris«

Literaturmuseum der Moderne, Marbach

###CATEGORIES###

Literaturmuseum Baumbachhaus

Stütze der Werrabahn: Die Betriebswerkstätten Meiningen von 1863 bis 1914

Schloss Elisabethenburg

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V.

Kabinett-Ausstellung | Geboren in… Magdeburg–Buckau: Weinert und Schönberg.

Literaturhaus Magdeburg

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte der Humboldt-Universität zu Berlin

»Zwischen den Kulturen« - Mori Ôgai (1862-1922). Die Dauerausstellung der Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

ALG Terminkalender

Matinee| Monacensia im Hildebrandhaus „Frauen wacht auf!"

"Lasst euch nicht weiter wie unmündige Kinder behandeln, streitet für eure Rechte!" Mit Forderungen wie diesen erhoben die Frauen Ende des 19. Jahrhunderts ihre Stimmen. Obwohl es Frausen bis 1908 per Gesetz untersagt war, politische Vereine zu gründen, schlossen sich Arbieterinnen wie bürgerliche Frauen in vielfältigen Gruppeierungen zusammen und warben mit Pamphleten und Flugblättern für ihre Ziele.
Friedel Schreyögg, von 1985 bis 2008 Leiterin der Gleichstellungsstelle der Landeshauptstadt München führt durch die Entwicklungen in München, dem Zentrum der deutschen Frauenbewegung, und zeigt auf, wie aktuell viele der Forderungen von 1900 noch heute sind. Die Schauspielerin Julia Loibl liest ausgewählte Texte von Anita Augspurg, Richard Huch, Ika Freudenberg und weiteren. Musikalisch frech aufgemischt wird die Matinée von den Musikerinnen von Auf d' Sait'n: Claudia Kaulich, Christina Beubl, Vroni Beubl und Sandra Osterloher.

ab: 11 Uhr

22.07.2018 | Maria-Theresia-Straße 23, 81675 München