suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 261 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

Juni 2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 28 29 30 31 1 2 3
23 4 5 6 7 8 9 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30 1
27 2 3 4 5 6 7 8

###CATEGORIES###

Grimmelshausenfreunde e. V.

So isch’s wore – Geschichten und Gedichte · Autorenlesung von Harald Hurst

Simplicissimus-Haus Renchen

###CATEGORIES###

Kleist-Museum

Sternbild der Schrift

15230 Frankfurt (Oder)

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Finissage "Waking ocean, sleeping rock..."

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Waking ocean, sleeping rock: Japan

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

###CATEGORIES###

Kleist-Museum

Ach! Echt? Kleist. Die Ausstellung zur Neuerwerbung

15230 Frankfurt (Oder)

###CATEGORIES###

Literaturmuseum Theodor Storm

Landschaften und Keramik von Heide Liesaus

Literaturmuseum Theodor Storm

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V.

Malerei und Grafik von Gerhard Schuboth.

Literaturhaus Magdeburg

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V.

„Wie wär´s in einer anderen Welt? Kinder- und Jugendliteratur aus Sachsen-Anhalt“.

Stadtteilbibliothek Flora-Park

###CATEGORIES###

Klassik Stiftung Weimar

»Allerlei Mitgeschicktes«

Klassik Stiftung Weimar, Burgplatz 4, D 99423 Weimar

###CATEGORIES###

Literaturmuseum der Moderne

»German Fever. Beckett in Deutschland«

Literaturmuseum der Moderne, Marbach

###CATEGORIES###

Frankfurter Goethe Museum

Romantik in Hessen - Eine Fotoausstellung

Freies Deutsches Hochstift, Frankfurt am Main

###CATEGORIES###

Forum Allmende e.V.

Die Manns am Bodensee

Hesse Museum Gaienhofen

###CATEGORIES###

Günter Grass-Haus

In Szene gesetzt: George Bernard Shaw und die Fotografie

Günter Grass-Haus, Lübeck

###CATEGORIES###

Hermann Hesse Zentrum Calw

Durch den Filter der Seele.Die Calwer Künstler Rudolf Schlichter, Kurt Weinhold und Richard Ziegler

Hermann Hesse Museum Calw

###CATEGORIES###

Buddenbrookhaus

Herzensheimat - Das Lübeck von Heinrich und Thomas Man

Buddenbrookhaus, Mengstraße 4, 23552 Lübeck

###CATEGORIES###

Literaturmuseum der Moderne

»Die Erfindung von Paris«

Literaturmuseum der Moderne, Marbach

ALG Terminkalender

Termine am 07.07.2018
Veranstaltung| Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung Ton am Dom

ganztägige Veranstaltung

...mehr » « weniger
07.07.2018 bis 08.07.2018 | Halberstadt
Tagung| Literaturmuseum Theodor Storm 30 Jahre Literaturmuseum "Theodor Storm" - 26. Stormtage in Heiligenstadt

Freitag, 6.7.
19.30 Uhr
Begrüßung
Monika Potrykus (Leiterin des Storm-Vereins)
Ute Althaus (Erste Beigeordnete der Stadt)
Dr. Gideon Haut (Leiter des Literaturmuseums)

Eröffnungsvortrag
Prof. Dr. Gerd Eversberg: „Sieben Jahre Liebesweh. Theodor Storms Liebe zu Bertha von Buchan (1836-1843) und seine poetische Lehrzeit“


Samstag, 7.7.
10 Uhr
Dr. Anne Petersen: "Alte Schule" trifft "Frische[n] Wind" – Die Lyriker Theodor Storm und Detlev von Liliencron auf der Schwelle zwischen Poetischem Realismus und Moderne

11 Uhr
Jochen Missfeldt liest aus seinem Doris-Jensen-Roman „Sturm und Stille“

im Anschluss: Mittagspause und Zeit für Gespräche

14 Uhr Festakt mit Grußansprachen und Musikbegleitung durch Cathleen Köchy und Vasile Boar, Eichsfelder Kulturhaus
Antonia Günther: 30 Jahre Literaturmuseum „Theodor Storm“

Im Anschluss daran wird eine kleine Sonderausstellung zur Geschichte des Literaturmuseums „Theodor Storm“ eröffnet.

ab 15.30 Uhr: Gemeinsames Kaffeetrinken im Garten des Literaturmuseums „Theodor Storm“ – der Theodor-Storm-Verein lädt zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein.

19. 30 Uhr
Konzert des Duos "La Vigna" im Saal der Ev. Kirchgemeinde St. Martin, Friedensplatz
Christian und Theresia Stahl (Radebeul), historische Flöten und Lauten

Sonntag, 8.7.
11 Uhr
Ausstellungseröffnung mit musikalischer Begleitung durch die Eichsfelder Musikschule
Erwin Bode: STADTSCHATTEN und andere BILDER
Einführungsvortrag von Reinhard Kraetzer, Bezirksbürgermeister AD, Prenzlauer Berg, und Diplom-Theaterwissenschaftler

...mehr » « weniger
06.07.2018 bis 08.07.2018 | Literaturmuseum Theodor Storm
Ausstellung| Klassik Stiftung Weimar »Allerlei Mitgeschicktes«

Kupferstiche, Mineralien oder auch die Haarlocke einer schottischen Verehrerin – gewöhnliche und ungewöhnliche Gaben begleiteten häufig die an Johann Wolfgang von Goethe adressierten Briefe. Überliefert sind rund 20.000 Sendungen von über 3.500 Adressaten. Kuratorin Ulrike Bischof zeigt besondere Stücke der Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen«.



Montag bis Freitag: 8.30 bis 18 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertagen: 11 bis 16 Uhr

...mehr » « weniger
22.01.2018 bis 22.07.2018 | Klassik Stiftung Weimar, Burgplatz 4, D 99423 Weimar
Ausstellung| Literaturmuseum der Moderne »German Fever. Beckett in Deutschland«

Samuel Becketts Begeisterung für die deutsche Sprache und Kultur prägt sein Denken und Schreiben. Die in Kooperation mit der University of Reading entstandene Ausstellung zeigt seine Auseinandersetzung mit Deutschland in den bisher unveröffentlichten Reisetagebüchern von 1936/37, in Briefen und Manuskriptentwürfen. Becketts Inszenierungen am Schiller-Theater Berlin, seine Arbeit mit dem Süddeutschen Rundfunk, aber vor allem seine Verbindung zu Siegfried Unseld und dem Suhrkamp Verlag lenken den Blick darüber hinaus auf Becketts kulturgeschichtliche Bedeutung.

...mehr » « weniger
08.11.2017 bis 29.07.2018 | Literaturmuseum der Moderne, Marbach
Ausstellung| Frankfurter Goethe Museum Romantik in Hessen - Eine Fotoausstellung

Dass Hessen ein Land der Romantik ist, wurde spätestens seit dem Bau des Deutschen Romantik-Museums und dem Kauf des Brentano-Hauses in Oestrich-Winkel auch einer breiteren Öffentlichkeit bewusst. Aber auch an vielen anderen Orten in Hessen lassen sich bedeutende Kunstschätze und Sehnsuchtsorte aus dieser zentralen Epoche unserer Kulturgeschichte finden: Im Osteinschen Park, Burg Frankenstein, Schloss Auerbach, im Schloss Steinau und dem Brüder Grimm-Haus und natürlich der neu eröffneten Grimmwelt in Kassel, wo die Brüder über 30 Jahre lebten und arbeiteten.
Durch 66 abwechslungsreiche Fotografien, die von Kilian Schönberger, einem hoch angesehenen Naturfotografen, präsentiert werden, läßt sich die natürliche Schönheit der romantischsten Orte Hessens erleben.

...mehr » « weniger
07.03.2018 bis 12.08.2018 | Freies Deutsches Hochstift, Frankfurt am Main
Ausstellung| Forum Allmende e.V. Die Manns am Bodensee

Die diesjährige Ausstellung von „Forum Allmende“ im Hesse Museum Gaienhofen gilt der Familie Mann am Bodensee. Die Thematik mag auf den ersten Blick überraschen. Die Manns am Bodensee? Sicher: gleich zu Beginn des „Zauberbergs“ schickt Thomas Mann seinen Protagonisten Hans Castorp auf eine lange Reise, die über das „Schwäbische Meer“ führt, „überseine springenden Wellen hin, über Schlünde, die früher für unergründlich galten“. Und aus seiner Salemer Zeit behielt Golo Mann eine lebenslange Anhänglichkeit an den Bodensee zurück, die ihn immer wieder in diese Landschaft führte. Doch darüber hinaus? In Wirklichkeit rückte nicht erst die Verlagerung des Lebensmittelpunkts der Familie Mann - von Lübeck in den deutschen Süden - den Bodensee noch vor der Wende zum 20. Jahrhundert in den Lebens- und Aufmerksamkeitsbereich dieser Familie (in sie werden auch deren Vorfahren, Geschwister sowie die Eltern Katia Manns einbezogen).

...mehr » « weniger
13.05.2018 bis 16.09.2018 | Hesse Museum Gaienhofen
Ausstellung| Günter Grass-Haus In Szene gesetzt: George Bernard Shaw und die Fotografie

George Bernard Shaw (1856-1950) ist bekannt für sein dramatisches Werk, das über 50 Theaterstücke umfasst. Darüber hinaus gilt er als eine der meistfotografierten Berühmtheiten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sein Ruf als Literaturnobelpreisträger, als bärbeißiger Kritiker und Provokateur, sein markantes Erscheinungsbild ebenso wie sein Talent zur Selbstinszenierung tragen zu seiner damaligen medialen Omnipräsenz bei. Zeitlebens ist er ein gefragter Interviewpartner, Redner und Kommentator. Wenn künftige Generationen einst in den Ruinen Londons graben würden, so spottet der mit Shaw befreundete Schriftsteller H. G. Wells, würden sie "Fotografien, mehr Fotografien und noch mehr Fotografien von Shaw" zutage fördern.

...mehr » « weniger
16.04.2018 bis 09.10.2018 | Günter Grass-Haus, Lübeck
Ausstellung| Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung Visionen in der deutschen Auklärung

Folgt

...mehr » « weniger
07.07.2018 bis 21.10.2018 | Halberstadt
Ausstellung| Hermann Hesse Zentrum Calw Durch den Filter der Seele.Die Calwer Künstler Rudolf Schlichter, Kurt Weinhold und Richard Ziegler

Die Calwer Künstler Rudolf Schlichter, Kurt Weinhold und Richard Ziegler feiern in der Weimarer Republik erste Erfolge und erleben als Vertreter der Neuen Sachlichkeit eine künstlerische Blütezeit. Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten findet diese jedoch ein abruptes Ende. Auch nach dem Krieg bleibt den Künstlern der ganz große Ruhm verwehrt, da nun die Abstraktion neue Antworten liefert. Erst seit einiger Zeit erfahren Schlichter, Weinhold und Ziegler wieder eine stärkere öffentliche Wahrnehmung.

Anhand themenorientierter Räume macht sich die Ausstellung auf die Suche nach Gegensätzen, aber auch Gemeinsamkeiten hinsichtlich biografischer, künstlerischer und soziokultureller Elemente und zeigt einen Querschnitt des vielfältigen Werkes dieser drei Ausnahmekünstler. Hierzu zählen beispielsweise die Portrait- und Landschaftsmalerei, grafische Arbeiten und sozialkritische sowie religiöse Aspekte ihres Schaffens. Erstmals widmet sich eine Ausstellung auf diese Weise den drei Künstlern gemeinsam an ihrem Wirkungsort.

...mehr » « weniger
15.04.2018 bis 04.11.2018 | Hermann Hesse Museum Calw
Ausstellung| Buddenbrookhaus Herzensheimat - Das Lübeck von Heinrich und Thomas Man

Das Buddenbrookhaus zeigt zum 25. Geburtstag des Hauses ab 7. Mai 2018 die große Jubiläumsausstellung »Herzensheimat«. Die Ausstellung nimmt die Perspektive der Mann-Brüder ein und zeigt deren lebenslange Beschäftigung mit der eigenen Herkunft. Als Jugendliche rebellieren die Senatorensöhne Heinrich und Thomas gegen die muffige Bürgerwelt ihrer Heimatstadt. In den Lübeck-Romanen Buddenbrooks und Professor Unrat zeichnen sie ein wenig schmeichelhaftes Bild der Heimat: beide Romane werden zum Skandal. Aber die Lübecker sind auch stolz auf ihre berühmten Söhne. Und für Heinrich und Thomas Mann bleiben Lübeck und die Welt des Nordens trotz allem zeitlebens »Herzensheimat«.

...mehr » « weniger
07.05.2018 bis 18.11.2018 | Buddenbrookhaus, Mengstraße 4, 23552 Lübeck
Ausstellung| Literaturmuseum der Moderne »Die Erfindung von Paris«

Paris hat Hunderte von Erfindern. Nicht wenige davon sind deutsche Autoren. Auch im 20. Jahrhundert wird die französische Hauptstadt immer noch von Schriftstellern wie Undine Gruenter, Hans Magnus Enzensberger, Walter Benjamin und Siegfried Kracauer literarisch neu erschaffen: Die entworfenen Bilder reichen von den Phänomenen des Tags zu jenen der Nacht, erzählen von den Erkundungen der Flaneure und der Entstehung der Werke.

...mehr » « weniger
13.06.2018 bis 31.03.2019 | Literaturmuseum der Moderne, Marbach