suche

Die dauerhafte Erinnerung an den Schriftsteller und Nobelpreisträger Thomas Mann (1875–1955) und den mehr als vierzigjährigen Aufenthalt seiner Familie in München (1892–1933) macht sich der 1999 gegründete Thomas-Mann-Förderkreis München e.V. zur Aufgabe.
Die Arbeit des Förderkreises zeichnet sich durch vielfältige Aktivitäten wie Vorträge, Lesungen, Musik- und Filmabende, Tagungen und Publikationen aus. Hauptziel ist eine Forschungsstätte für Thomas Mann in München. Angestrebt ist eine Zusammenarbeit mit allen relevanten Institutionen wie dem Erika- und Klaus-Mann-Archiv der Stadtbibliothek München (Monacensia), der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, dem Thomas-Mann-Archiv Zürich, dem Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum im Buddenbrookhaus Lübeck, der Deutsche Thomas-Mann-Gesellschaft, der Heinrich-Mann-Gesellschaft, Marbach a.N. und dem Heinrich-Mann-Archiv, Berlin.


Kontakt:

Thomas Mann-Forum München e.V.
c/o Hochschule für Musik und Theater
Arcisstraße 12
D 80333 München

Vorsitzender: Dr. Dirk Heißerer
Telefon: (089) 89 99 93 20
Fax: (089) 89 99 93 21
E-Mail: info@tmfm.de
Webseite: www.tmfm.de