suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 263 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

November 2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 29 30 31 1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30 1 2
49 3 4 5 6 7 8 9

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V.

Stefan Schwarz: Als Männer noch nicht in Betten starben.

HOT Alte Bude

###CATEGORIES###

Grimmelshausenfreunde e. V.

15. Renchener Jubiläums-Lesenacht mit Überraschungen

Simplicissimus-Haus Renchen

###CATEGORIES###

Joachim-Ringelnatz-Verein e.V.

Echt Verboten!

Ringelnatz-Geburtshaus - Wurzen

###CATEGORIES###

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung

Stiftung lesen: Vorlesetag:Frau Prof. Kolb-Janssen liest vor Schülern der Halberstädter Grundschulen

Halberstadt

###CATEGORIES###

Wieland-Gesellschaft e.V.

2. Schüler Poetry-Slam

Museum Biberach

###CATEGORIES###

Internationales Jacob Böhme-Institut

Tagung 2018: Jacob Böhme und seine Schrift "Von der wahren Gelassenheit"

Internationales Jacob Böhme-Institut

###CATEGORIES###

Buddenbrookhaus

Herzensheimat - Das Lübeck von Heinrich und Thomas Mann

Buddenbrookhaus

###CATEGORIES###

Varnhagen Gesellschaft e.V.

Sehnsucht nach Konstantinopel Europa sucht den Orient

Schloss Branitz

###CATEGORIES###

Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg e.V.

Ernst Barlach - Friedensreich Hundertwasser

Ernst Barlach Museum Ratzeburg

###CATEGORIES###

Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg e.V.

Hermann Hesse - Dichter, Maler, Kultfigur

Ernst Barlach Museum Wedel

###CATEGORIES###

Stiftung Brückner und Kühner

Es ist MAERZ!

Kunsttempe l- Kassel

###CATEGORIES###

Grimmelshausenfreunde e. V.

Aus den Schätzen des Simplicissimus-Hauses · Vol. V

Simplicissimus-Haus Renchen

###CATEGORIES###

Hebelstiftung Hausen

VON KLEEMÄTTLE BIS HERRENGARTEN Aktuelle Kunst aus Hausen

Literaturmuseum im Hebelhaus Hausen im Wiesental

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Ein preußischer Polizeihauptmann in Japan. Friedrich Wilhelm Höhn. Eine Spurensuche 1885-91

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

###CATEGORIES###

Hesse Museum Gaienhofen

HALB INNER HALB AUSSER HALB Zeichnungen, Drahtzeichnungen und Fotografie von Markus Daum

Hesse Museum Gaienhofen

###CATEGORIES###

Literaturmuseum Baden-Baden

Russland in Europa – Europa in Russland: 200 Jahre Ivan Turgenev

Stadtmuseum Baden-Baden

###CATEGORIES###

Ernst Barlach Stiftung Güstrow

Der Große Krieg im Kleinformat

Ausstellungsforum-Graphikkabinett

###CATEGORIES###

Literaturmuseum der Moderne

»Die Erfindung von Paris«

Literaturmuseum der Moderne, Marbach

###CATEGORIES###

Literaturmuseum Baumbachhaus

Stütze der Werrabahn: Die Betriebswerkstätten Meiningen von 1863 bis 1914

Schloss Elisabethenburg

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V.

Kabinett-Ausstellung | Geboren in… Magdeburg–Buckau: Weinert und Schönberg.

Literaturhaus Magdeburg

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte der Humboldt-Universität zu Berlin

»Zwischen den Kulturen« - Mori Ôgai (1862-1922). Die Dauerausstellung der Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Inklings-Gesellschaft für Literatur und Ästhetik: Call for Papers: Flora und Fauna in Fantastischen Welten



Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg: „Schöne Seelen und Komplizen“ - eine Lesung mit Julia Schoch




hhhhhhhhhhh


Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von 263 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.
 

Vorgestellt

Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V.

Vorsitzender: Ralph Grüneberger

Die Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik (GZL) arbeitet seit 1997 als feste Größe im Literaturbetrieb an ihrem Ziel, moderne Poesie lebendig zu gestalten und an die Öffentlichkeit heranzubringen. Kernstück dieser Aufgabe ist die LEIPZIGER LYRIKBIBLIOTHEK mit ihren über 5.000 Medien. Da es mangels institutioneller Förderung keinen Ankaufetat gibt, werben seit 2010 insgesamt 55 Lyrikschaffende in einer beispiellosen Aktion bei Verlagen, Kolleginnen und Kollegen um Bücherspenden für den Erhalt der Sammlung. Siehe dazu:

http://www.qucosa.de/recherche/frontdoor/?tx_slubopus4frontend[id]=7494

2008-2011 vereinte die GZL quartalsweise Vortrag, Textwerkstatt, Kollegengespräch, Publikumsdiskussion und Lesung in ihren „Poetischen Podien“.

Seit 2007 präsentiert die Edition kunst & dichtung (bestehend seit 2004) Gedichte und andere Texte im „Poesiealbum neu“, angelehnt an die Reihe „Poesiealbum“ (Verlag Neues Leben, 1967-1990). Man erhält sie in Buchhandlungen oder im Abonnement (Jahresabo: 12 € für 2 Ausgaben inkl. Inlandsversand). Mit den Hörbüchern „Worte sind Boote“ und "Schwarze Ängste" unterstützt die GZL Kinder, die von den Nuklearkatastrophen in Japan und Tschernobyl betroffen sind.

Die CDs enthalten Gedichte aus den bisherigen 12 Ausgaben des „Poesiealbum neu“ (Musik: Martin Hoepfner) bzw. ausgewählte Texte der Ausgabe "Gegen den Krieg. Gedichte & Appelle" (Musik: Die Lyrischen Saiten).

Siehe dazu: www.boersenblatt.net/461570/ und www.youtube.com/watch?v=t9AiyFxf-Cc

Die GZL blickt zurück auf die jährliche „Leipziger Sommernacht der Poesie“ (1997-2006), die „Tübinger Wintertage der Poesie“ (2001-2002), die Paternosterlesungen (seit 2002) und die Wanderausstellung „Junge Schriftsteller und der Prager Frühling in Leipzig“. Diese wurde im August 2013 – zusammen mit dem Dokumentarfilm „In jenem beharrlichen Sommer ...“ – in der Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus gezeigt (Ausstellung bis Mitte 2016).

Ebenfalls fanden bislang dreimal „Tage der Poesie in Sachsen“ statt: 2010 in Leipzig, 2012 im Erzgebirge, 2015 in Zwickau.

Zum Thema „Mobilität“ schrieb die GZL 2012 einen Lyrikwettbewerb für Schüler aus Leipzig und Umgebung aus. Die Auszeichnung der besten Beiträge erfolgte im Sommer 2012 bei einem Lesefest.

Zudem wurden 2012 und 2014 Gedichtfilmwettbewerbe ausgeschrieben, die eine internationale Teilnehmerschaft anzogen; die prämierten und weitere besonders gelungene Gedichtfilme sind auf DVD erhältlich.

mehr »

Service

In unserem Servicebereich finden Sie unsere Förderungsformulare, eine umfangreiche Linksammlung, Rechtsinformationen und vieles mehr.