suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 254 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

August 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 24 25 26 27 28 29 30
31 31 1 2 3 4 5 6
32 7 8 9 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31 1 2 3

###CATEGORIES###

Kleist-Museum

Kleist und die Religion. Luther und Babylon: Bilder von Ideen und ihrer Folgen

Kleist-Museum

###CATEGORIES###

Kleist-Museum

Friedrich Wilhelm August Schmidt, genannt Schmidt von Werneuchen

Kleist-Museum

###CATEGORIES###

Deutsche Schillergesellschaft e.V.

Kafka. Der ganze Prozess

Martin-Gropius-Bau Berlin

###CATEGORIES###

Adalbert-Stifter-Institut / StifterHaus

Karl Farkas. Schauspieler, Kabarettist, Dichter. Emigration und Heimkehr

A- 4020 Linz

###CATEGORIES###

Hesse Museum Gaienhofen

Klingsor sah Töne, hörte Farben. Hermann Hesses Novelle Klingsors letzter Sommer

Hesse Museum Gaienhofen

###CATEGORIES###

Deutsche Schillergesellschaft e.V.

fluxus 37: »Christoph Ransmayr - Geht los. Erzählt.

Literaturmuseum der Moderne

###CATEGORIES###

Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg e.V.

Georg Baselitz - Gebrochene Helden

Ernst Barlach Museum Wedel

###CATEGORIES###

Museum für Westfälische Literatur

Peter Marggraf: Bildhauer, Drucker, Büchermacher

Kulturgut Haus Nottbeck

###CATEGORIES###

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung

Harz und Arkadien - Der Landschaftsmaler Pascha Johann Friedrich Weitsch (1723-1803)

Halberstadt

###CATEGORIES###

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung

Harz und Arkadien - Der Landschaftsmaler Pascha Johann Friedrich Weitsch (1723-1803)

Halberstadt

###CATEGORIES###

Lessing-Akademie e.V. Wolfenbüttel

Lessings große Reise. Eine Spurensuche

Lessinghaus Wolfenbüttel

###CATEGORIES###

Städtische Museen Calw

Hermann Hesse: Eine Mythologie des Tessins. Klingsors letzter Sommer illustriert von Sighanda

Hermann Hesse Museum Calw

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte der Humboldt-Universität zu Berlin

Die gefangene Nachtigall - fotografische Haiku-Interpretationen von Nadja Siegl

Mori-Ôgai-Gedenkstätte Raum 2

###CATEGORIES###

Buddenbrookhaus

"What a family!" Die Manns von 1945 bis heute

Buddenbrookhaus Lübeck

###CATEGORIES###

Ernst-Barlach-Gesellschaft Hamburg e.V.

Friedensreich Hundertwasser - Wege ins Paradies

Ernst Barlach Museum Ratzeburg

ALG Terminkalender

Matinee| Intern. Philipp Mainländer-Gesellschaft/Schopenhauer-Gesellschaft GELASSENHEIT - Abendländische Philosophie meets Buddhismus

Der Begriff der GELASSENHEIT dringt schon seit längerer Zeit in das kulturelle Bewußtsein der Gegenwart. Die Angebote aus dem Umkreis der Lebenskunst-Beratung sind unübersehbar.
Der jahrzehntelangen Segregation des philosophischen Nachdenkens über die Kunst der bewußten Lebensführung (Lebensweisheit) steht gegenwärtig ein Überangebot an diesbezüglichen Coaching gegenüber. Nach den ausdürrenden Abstrakta der vergangenen philosophischen Ismen ist die solcherart ausgezehrte Philosophie wieder an einem Punkt, sich den Grundfragen ihrer Ausgangssituation zu stellen: Die Frage nach dem gelingenden Leben.
Das sich die abendländische Philosophie ihren Grundlagen über die buddhistische Philosophie nähert, ist nur ein weiterer Beweis ihrer bisherigen diesbezüglichen Abstinenz. Denn GELAZENHEIT (Meister Eckart), Gleichmut, Selbsterkenntnis und - aktuell - Achtsamkeit waren immer Ausdruck kritischen und selbstreflexiven Nachdenkens einer abendländischen Minorität.

Die vier Vorträge des philosophisch-literarischen Salons in der VILLA RITZ werden das Verhältnis von "Schopenhauer und seiner Schule" zur Gelassenheit sowie "Das Ethos der Gelassenheit. Schopenhauer und Heidegger über die Grenze des Wollens" (Prof. Dr. Lore Hühn, Uni Freiburg i.Br.) beleuchten, als auch "buddhistische Perspektiven" benennen, die einen "buddhistischen Weg zur Gelassenheit im Alltag" (Dr. Kai Romhardt, Berlin) beschreiben.
Wie immer wird der SALON kulinarisch und musikalisch eingerahmt! Das vollständige Programm ist unter www.mainlaender.de und www.schopenhauer.de einzusehen.

20.05.2017 | Villa Ritz - Berliner Straße 136 - 14467 Potsdam