suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 261 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

Januar 2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
52 25 26 27 28 29 30 31
01 1 2 3 4 5 6 7
02 8 9 10 11 12 13 14
03 15 16 17 18 19 20 21
04 22 23 24 25 26 27 28
05 29 30 31 1 2 3 4

###CATEGORIES###

Kulturbüro der Stadt Halberstadt

Konzert Kokott&Georgi

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung Halberstadt

###CATEGORIES###

Museum für Westfälische Literatur

1968 - Pop, Protest und Provokation

Kulturgut Haus Nottbeck

###CATEGORIES###

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung

Menschen! Porträtfotografien von Thomas Peters

Halberstadt

ALG Terminkalender

Termine am 29.01.2018
Preisverleihung| Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung Verleihung des 64. Bremer Literaturpreises

Beginn: 12 Uhr, Eintritt frei
Feierliche Verleihung des mit 25.000 EUR dotierten 64. Bremer Literaturpreises an Thomas Lehr für seinen Roman »Schlafende Sonne« und des Förderpreises an Laura Freudenthaler für ihren Roman »Die Königin schweigt« durch den Vorsitzenden der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung, Staatssekretär a.D. Michael Sieber.
Begrüßung: Der Senator für Kultur, Bürgermeister Carsten Sieling
Laudationes: Stephan Zweifel auf Thomas Lehr, Dr. Wiebke Porombka auf Laura Freudenthaler
Musik: Natalia Mateo (Gesang) / Dany Ahmad (Gitarre). Natalia Mateo lebt in Osnabrück, ist eine bekannte Jazzsängerin mit polnischen Wurzeln, die auch schon im jazzahead! Showcase auftrat und beim renommierten Label ACT ist. Sie kommt mit Ihrem Partner Dany Ahmad (Gitarre). Mit freundlicher Unterstützung von jazzahead!

...mehr » « weniger
29.01.2018 | Bremer Rathaus / Obere Halle, Am Markt 21
Ausstellung| Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung Menschen! Porträtfotografien von Thomas Peters

Positionen der Menschenfotografie

Die Macht des Porträts liegt in dessen Vermögen, durch das Gesicht die Seele des Menschen zu zeigen und den Betrachter zu bewegen. Die Ausstellung bringt die Positionen Thomas Peters‘ (geb. 1964) in einen Zusammenhang mit Gleims Porträtgalerie der Dichter und Denker der Aufklärung. Thomas Peters hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Menschen von besonderer Integrität und gesellschaftlicher Wirksamkeit zu porträtieren. Er zeigt die Person in ihrem unanfechtbaren Menschsein, radikal posenlos.

...mehr » « weniger
09.01.2018 bis 02.04.2018 | Halberstadt