suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 254 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

Mai 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 24 25 26 27 28 29 30
18 1 2 3 4 5 6 7
19 8 9 10 11 12 13 14
20 15 16 17 18 19 20 21
21 22 23 24 25 26 27 28
22 29 30 31 1 2 3 4

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V.

Asta Scheib: Sturm in den Himmel. Die Liebe des jungen Luther.

Literaturhaus Magdeburg

###CATEGORIES###

Städtisches Museum Kitzingen / Leonhard-Frank-Gesellschaft

Lebenszeichen aus dem Exil. Leonhard Frank 1937-1950

Städtisches Museum Kitzingen, Landwehrstr. 23,

###CATEGORIES###

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung

Wernigerode - Halberstadt. Johann Lorenz Benzler, Bibliothekar im Hause Stolberg-Wernigerode,

Halberstadt

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

„Ein Paradies der Kinder“ – Der westliche Blick auf Kindheit in Japan um 1900

Luisenstr. 39, 10117 Berlin

###CATEGORIES###

Ernst-Barlach-Stiftung Güstrow

Auf der Suche nach der ‚neuen Form‘. Zeichnungen. Druckgraphik und Plastik von Käthe Kollwitz.

Ernst-Barlach-Stiftung Güstrow

###CATEGORIES###

Adalbert-Stifter-Institut / StifterHaus

Karl Farkas. Schauspieler, Kabarettist, Dichter. Emigration und Heimkehr

A- 4020 Linz

###CATEGORIES###

Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg e.V.

Georg Baselitz - Gebrochene Helden

Ernst Barlach Museum Wedel

###CATEGORIES###

Städtische Museen Calw

Hermann Hesse: Eine Mythologie des Tessins. Klingsors letzter Sommer illustriert von Sighanda

Hermann Hesse Museum Calw

###CATEGORIES###

Ernst-Barlach-Gesellschaft Hamburg e.V.

Friedensreich Hundertwasser - Wege ins Paradies

Ernst Barlach Museum Ratzeburg

ALG-Umschau Nr. 56



Das aktuelle Heft enthält u.a. folgende Beiträge


Lebenszeichen 1937 - 1950. Eine Ausstellung zum Exil von Leonhard Frank


20 Jahre Peter-Huchel-Haus - Geschichte und Gegenwart


Kafkas China. Kulturwissenschaftliche Lektüren.


Wir wünschen viel Freude bei der Lektüre!

ALG-Umschau Nr. 54/55



Das Jubiläumsheft enthält u.a. folgende Beiträge


Literatur to go: Verloren in der "Erweiterten Realität"?


Ein Chronist des Alltags. Erich Grisar. 1898 - 1955.


Vom Elternhaus zur Menschheit. Eine neue Ausstellung in Lübeck


Wir wünschen viel Freude bei der Lektüre!

Peter Huchel neu gelesen mit Orsolya Kalász


20 Jahre Peter-Huchel-Haus – dieses Jubiläum wird zum Anlass für eine kleine Folge von Abenden, an denen Huchel „neu gelesen“ und besprochen wird. Dazu laden wir Autoren ein, deren Schreiben einen wichtigen Bezug zum Werk Peter Huchels hat. Wir freuen uns sehr, dass es die aktuelle Trägerin des Peter-Huchel-Preises Orsolya Kalász  sein wird, die diese Reihe fortsetzt.

Der in Berlin und Budapest lebenden Lyrikerin wurde erst im vergangenen April die Ehre dieser Auszeichnung zuteil, weswegen sich das Peter-Huchel-Haus freut sie nun vor Ort begrüßen zu dürfen.



Info: www.peter-huchel-haus.de

Beginn: 31. Mai, 20 Uhr

Ort: Peter-Huchel-Haus, Wilhemshorst