suche

"Haus Seedorn", das Sommerhaus Gerhart Haptmanns in Kloster auf der Ostseeinsel Hiddensee ist seit 1956 für die Öffentlichkeit zugänglich. Es ist die einzige Lebens- und Schaffensstätte des Dichtes, die im Originalzustand erhalten ist, so wie der Hausherer sie 1943, als er zum letzten Mal auf der Insel war, verlassen hat. In der ständigen Ausstellung wird über Leben und Werk des Dichters und über seine Beziehung zur Insel Hiddensee , über Werke, die auf der Insel entstanden sind und auch über aktuelle Hauptmann- Inszenierungen an den Theatern informiert. Das Grab Gerhart Hauptmanns befindet sich ebenfalls dort auf dem Inselfriedhof in Kloster.

Kontakt:

Gerhart-Hauptmann-Haus
Kirchweg 13
D 18565 Kloster auf Hiddensee

Leitung: Franziska Ploetz
Telefon: (038300) 397
Fax: (038300) 605 65
E-Mail: info@hauptmannhaus.de
Webseite: www.hauptmannhaus.de/