suche

Interessieren Sie sich für die Nibelungen? Um 1200 schrieb ein großer Dichter des Mittelalters das Nibelungenlied und siedelte es in Worms am Rhein an.
Am 5.10.1998 wurde die Nibelungenlied-Gesellschaft Worms e.V. im Rahmen eines zweitägigen Symposiums zur Rezeptionsgeschichte des Nibelungenliedes gegründet.
Die literarische Gesellschaft widmet sich der Forschung und Förderung des Nibelungenliedes und verwandter Stoffe der mittelalterlichen europäischen Literatur.
Zu den Plänen und Zielen der Nibelungenlied-Gesellschaft gehören die wissenschaftliche Beschäftigung mit Text, Stoff, Rezeption und historischem Umfeld des Nibelungenliedes, die Planung und Durchführung von Veranstaltungen wie Symposien, Vorträgen, Literaturinszenierungen, Präsentationen sowie die Herausgabe von Publikationen. Ein weiteres Betätigungsfeld ist die Förderung von Nibelungenmuseum und Nibelungenfestspielen und die Betreuung einer stoffbezogenen Erlebniskultur.
Die Nibelungenlied-Gesellschaft arbeitet überregional.
Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen und einen reichen Fundus an interessanten Beiträgen finden Sie auf unserer Internetseite.

Kontakt:

Nibelungenlied-Gesellschaft e.V.
Rathaus
z. Hd. Volker Gallé
Marktplatz 2
D 67547 Worms

Vorsitzender: Volker Gallé
Telefon: (06241) 8 53 - 10 51
Fax: (06241) 8 53 - 10 98
E-Mail: info@nibelungenlied-gesellschaft.de
Webseite: www.nibelungenlied-gesellschaft.de