suche

Am 15. Dezember 1990 wurde in Potsdam die Theodor Fontane Gesellschaft als literarische Vereinigung gegründet. Sie hat ihren Sitz in Neuruppin, der Geburtsstadt Theodor Fontanes.
Die Gesellschaft will Wissenschaftler und Literaturliebhaber zusammenführen, um in vielfältiger Weise die Beschäftigung mit Leben und Werk Theodor Fontanes zu pflegen und zu fördern.
Eine ihrer wichtigsten Aufgaben sieht die Gesellschaft in der Zusammenarbeit mit dem in der Landeshauptstadt Potsdam beheimateten Theodor-Fontane-Archiv. Nach ihren Möglichkeiten will sie bei der Sammlung von Fontane-Materialien, von Literatur und Handschriften helfen und damit zugleich das Archiv als Ort der Forschung und der Begegnung von Wissenschaftlern und interessierten Laien unterstützen. Neben den zentralen Veranstaltungen kann sie auf ein vielfältiges regionales Angebot an Vorträgen, Lesungen, Exkursionen, Ausstellungsbesuchen und anderen Unternehmungen verweisen, das die Sektionen und Freundeskreise in Eigenregie organisieren.


Kontakt:

Theodor Fontane-Gesellschaft e.V.
Am Alten Gymnasium 1-3
D 16816 Fontanestadt Neuruppin

Vorsitzender: Prof. Dr. Andreas Köstler
Telefon: (03391) 65 27 72
Fax: (03391) 65 27 72/73
E-Mail: fontane-gesellschaft@t-online.de
Webseite: www.fontane-gesellschaft.de