suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 236 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

September 2014
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 25 26 27 28 29 30 31
36 1 2 3 4 5 6 7
37 8 9 10 11 12 13 14
38 15 16 17 18 19 20 21
39 22 23 24 25 26 27 28
40 29 30 1 2 3 4 5

###CATEGORIES###

Heine-Haus e.V.

*Ein Lied von Glück und Sieg Hebbel-Lieder und ein Hebbel-Romanmusikalisch-literarischer Abend mit v

Galionsfigurensaal des Altonaer Museums

###CATEGORIES###

Das Gleimhaus

„Diese Sprache der Liebe.“ Männerfreundschaften im 18. Jahrhundert.

Halberstadt

###CATEGORIES###

Deutsches Literaturarchiv Marbach

"Reisen. Fotos von unterwegs."

DLA, Schillerhöhe 8-10 in Marbach am Neckar

###CATEGORIES###

Museum für Westfälische Literatur

„Das weiße Blatt – Über mein Schreiben.“

Landrat-Predeick-Allee 1 in Oelde

###CATEGORIES###

Frank Wedekind-Gesellschaft

Frank Wedekind zum 150. Geburtstag

Galeriestr. 4a in München

Hier können Sie sich das endgültige Programm der Jahrestagung vom 5. bis 7. September 2014 in Greifswald herunterladen


Programm-Greifswald.pdf (299 KB)


Int. Peter Weiss-Gesellschaft: Tagung: Schriftsteller als bildende Künstler



Int. Rilke-Gesellschaft: Tagung: Rilkes Florenz



mehr »


Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von 236 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.
 

Service

In unserem Servicebereich finden Sie unsere Förderungsformulare, eine umfangreiche Linksammlung, Rechtsinformationen und vieles mehr.

Vorgestellt

Kurt Hiller Gesellschaft

Vorsitzender:

Die Kurt Hiller-Gesellschaft wurde 1998 anläßlich einer Hiller-Ausstellung in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg gegründet. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Leben und Werk des Literaten Kurt Hiller zu erforschen und durch Publikationen einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Unter ihren Mitgliedern findet man neben früheren Weggefährten auch junge Forscher, sowie politisch und literarisch an Hiller Interessierte.

mehr »