suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 262 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

November 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10

###CATEGORIES###

Werner Bergengruen-Gesellschaft

Verleihung des Werner-Bergengruen-Preises an Zsuzsanna Gahse

Uelzen, Altes Rathaus

###CATEGORIES###

Faust-Museum/Faust-Archiv

Atta Troll. Ein Sommernachtstraum

Steinhaus Knittlingen

###CATEGORIES###

Buddenbrookhaus

"What a family!" Die Manns von 1945 bis heute

Buddenbrookhaus Lübeck

###CATEGORIES###

Ernst-Barlach-Gesellschaft Hamburg e.V.

Friedensreich Hundertwasser - Wege ins Paradies

Ernst Barlach Museum Ratzeburg

###CATEGORIES###

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung

Die Macht des Porträts. Hermann Biow - Günter Linke - Thomas Peters.

Halberstadt

###CATEGORIES###

Kleist-Museum

Worte, Worte, nichts als Worte. Wortgeschichten von Luther und Kleist

Kleist-Museum

###CATEGORIES###

Museum für Westfälische Literatur

1968 - Pop, Protest und Provokation

Kulturgut Haus Nottbeck

Literaturhaus Magdeburg: Premiere: Das „Tulifäntchen“ von Carl Leberecht Immermann als Hörspielversion




Georg-Forster-Gesellschaft: Kolloquium: Georg Forsters "Ansichten vom Niederrhein"




hhhhhhhhhhh


Die neue ALG-Postkartenedition ist da!


Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten präsentiert Ihnen zwei neue Postkartensets mit jeweils 36 Motiven unserer vielfältigen Mitgliedseinrichtungen.

Ab jetzt für 30 € je Set bestellbar unter alg@alg.de oder Tel: 030 80490207.




Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von 262 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.
 

Vorgestellt

Phantastische Bibliothek Wetzlar

Vorsitzender:

Auftrag der Bibliothek ist die Sammlung, bibliographische Aufbereitung und Vermittlung aller Literatur in deutscher Sprache, die in den phantastischen Literaturgenres erschienen ist. Die Bibliothek arbeitet europaweit sowohl im wissenschaftlichen wie auch im öffentlichen Bereich, steht für jedermann offen, der Interesse an phantastischer Literatur hat, und vermittelt diese Literatur in zahlreichen Veranstaltungsreihen, Lesungen, Vorträgen, Seminaren und Ausstellungen. Angeschlossen ist das Zentrum für Literatur, das regional Literatur in den Schulunterricht bringt, Lehrerfortbildung anbietet und Zusatzkurse für litetaturinteressierte Schüler durchführt. Die Bibliothek publiziert in ihrer wissenschaftlichen Schriftenreihe wichtige Monographien, Sammelbände und Bibliographien zu Themen der phantastischen Literatur.

mehr »

Service

In unserem Servicebereich finden Sie unsere Förderungsformulare, eine umfangreiche Linksammlung, Rechtsinformationen und vieles mehr.