suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 242 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

Oktober 2014
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 29 30 1 2 3 4 5
41 6 7 8 9 10 11 12
42 13 14 15 16 17 18 19
43 20 21 22 23 24 25 26
44 27 28 29 30 31 1 2
45 3 4 5 6 7 8 9

###CATEGORIES###

Frankfurter Goethe-Museum

Frankfurter Goethe-Museum: Marianne von Willemer und Goethe im Spiegel des 'Westöstlichen Divan'

Großer Hirschgraben 23-25 in Frankfurt am Main

###CATEGORIES###

Budbendbrookhaus

Augen auf! Thomas Mann und die bildende Kunst

Buddenbrookhaus und im Museum Behnhaus Drägerhaus

###CATEGORIES###

Frank Wedekind-Gesellschaft

Frank Wedekind zum 150. Geburtstag

Galeriestr. 4a in München

###CATEGORIES###

Gleimhaus

Lichtzeichen – Glasgestaltung von Hans-Georg und Birk-Andreas Losert

Das Gleimhaus

###CATEGORIES###

Kurt Tucholsky Literaturmuseum

Anton Henning: Heimat schaffen-home is where the heart is I

Schloss Rheinsberg

Rudolf Borchardt-Gesellschaft: Buchvorstellung: Philipp Borchardt und Vera Rosenberg „Erinnerungen an Rudolf Borchardt“



Literaturhaus Magdeburg: Ausstellung: „Der Krieg brach wirklich aus. Der Erste Weltkrieg im Spiegel der regionalen Literatur“



Raabe-Haus Literaturzentrum: Philosophische Debatte: "Die deutsche Seele: Vom Angstkult als Volkssport"



Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von 242 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.
 

Service

In unserem Servicebereich finden Sie unsere Förderungsformulare, eine umfangreiche Linksammlung, Rechtsinformationen und vieles mehr.

Vorgestellt

Thomas-Mann-Forum München e.V.

Vorsitzender: Dr. Dirk Heißerer

Die dauerhafte Erinnerung an den Schriftsteller und Nobelpreisträger Thomas Mann (1875–1955) und den mehr als vierzigjährigen Aufenthalt seiner Familie in München (1892–1933) macht sich der 1999 gegründete Thomas-Mann-Förderkreis München e.V. zur Aufgabe.

Die Arbeit des Förderkreises zeichnet sich durch vielfältige Aktivitäten wie Vorträge, Lesungen, Musik- und Filmabende, Tagungen und Publikationen aus. Hauptziel ist eine Forschungsstätte für Thomas Mann in München. Angestrebt ist eine Zusammenarbeit mit allen relevanten Institutionen wie dem Erika- und Klaus-Mann-Archiv der Stadtbibliothek München (Monacensia), der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, dem Thomas-Mann-Archiv Zürich, dem Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum im Buddenbrookhaus Lübeck, der Deutsche Thomas-Mann-Gesellschaft, der Heinrich-Mann-Gesellschaft, Marbach a.N. und dem Heinrich-Mann-Archiv, Berlin.

mehr »