suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 236 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

Juli 2014
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 23 24 25 26 27 28 29
27 30 1 2 3 4 5 6
28 7 8 9 10 11 12 13
29 14 15 16 17 18 19 20
30 21 22 23 24 25 26 27
31 28 29 30 31 1 2 3

###CATEGORIES###

Heinrich-Heine-Institut in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Düsseldorf.

Heinrich-Heine Gesellschaft e.V.: Literatur in Bewegung - Kleine filmische Sommerschau

Bilkerstraße 12 in Düsseldorf

###CATEGORIES###

Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus

Koeppenhaus: Verzettelt, verschoben, verworfen. Wolfgang Koeppens Schreibkrisen.

Bahnhofstraße 4/5 in Greifswald

###CATEGORIES###

Das Gleimhaus

„Diese Sprache der Liebe.“ Männerfreundschaften im 18. Jahrhundert.

Halberstadt

###CATEGORIES###

Robert Walser-Gesellschaft

Robert Walsers Mikrogramme

Marktgasse 45 in Bern

###CATEGORIES###

Frank Wedekind-Gesellschaft

Frank Wedekind zum 150. Geburtstag

Galeriestr. 4a in München

Hier können Sie sich das endgültige Programm der Jahrestagung vom 5. bis 7. September 2014 in Greifswald herunterladen


Programm-Greifswald.pdf (299 KB)


Kleist-Museum: Ausstellung "Kindheitsbilder [...]" nur noch bis zum 3. August 2014



Faust-Museum: Vortrag am 27. Juli 2014 "In des Teufels Namen [...]" 



Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von 236 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.
 

Service

In unserem Servicebereich finden Sie unsere Förderungsformulare, eine umfangreiche Linksammlung, Rechtsinformationen und vieles mehr.

Vorgestellt

Brigitte-Reimann-Gesellschaft

Vorsitzender: Dr. Margrid Bircken

Die Brigitte Reimann-Gesellschaft, am 8.10.1999 gegründet, fördert durch die Vermittlung von Literatur und literaturwissenschaftlicher Forschung Zwecke der Berufs- und Volksbildung. Sie widmet sich dem Studium und der Verbreitung des Werkes von Brigitte Reimann. Da die Schriftstellerin mit vielen Autorinnen und Autoren der DDR in Verbindung stand, soll im Zusammenwirken mit dem Brigitte-Reimann Archiv des Literaturzentrums Neubrandenburg e.V. ein Zentrum der Diskussion entstehen, von dem Anregungen ausgehen für die Erforschung der DDR - Literatur- und Kulturgeschichte. Das geschieht unter anderem durch öffentliche Lesungen und Vorträge, wissenschaftliche Kolloquien, Ausstellungen, Publikationen und Unterstützung der Brigitte Reimann-Gedenkstätte und des Archivs in Neubrandenburg.

mehr »