suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 236 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

September 2014
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 25 26 27 28 29 30 31
36 1 2 3 4 5 6 7
37 8 9 10 11 12 13 14
38 15 16 17 18 19 20 21
39 22 23 24 25 26 27 28
40 29 30 1 2 3 4 5

###CATEGORIES###

Deutsche Schillergesellschaft e.V.

Officers, maids and chimney-sweepers

Tagungsräume Archivgebäude, Marbach

###CATEGORIES###

Literarisches Colloquium Berlin e.V.

Hausgäste

Literarisches Colloquium Berlin e.V.

###CATEGORIES###

Literaturhaus Magdeburg e.V.

Grafiken von Kerstin Baudis zum Werk von Georg Kaiser

Literaturhaus, Thiemstraße 07, Magdeburg

###CATEGORIES###

Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus

Koeppenhaus: Verzettelt, verschoben, verworfen. Wolfgang Koeppens Schreibkrisen.

Bahnhofstraße 4/5 in Greifswald

###CATEGORIES###

Ernst Barlach Stiftung Güstrow

"Wer den Krieg malen will, muß erst den Frost malen lernen." - Ernst Barlach und der Erste Weltkrieg

Ausstellungsforum, Heidberg 15 in Güstrow

Hier können Sie sich das endgültige Programm der Jahrestagung vom 5. bis 7. September 2014 in Greifswald herunterladen


Programm-Greifswald.pdf (299 KB)


Int. Peter Weiss-Gesellschaft: Tagung: Schriftsteller als bildende Künstler



Int. Rilke-Gesellschaft: Tagung: Rilkes Florenz



mehr »


Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von 236 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.
 

Service

In unserem Servicebereich finden Sie unsere Förderungsformulare, eine umfangreiche Linksammlung, Rechtsinformationen und vieles mehr.

Vorgestellt

Int. Nestroy-Gesellschaft e.V.

Vorsitzender:

Die Aufgabe der Internationalen Nestroy-Gesellschaft ist die Pflege des Andenkens an Johann Nepomuk Nestroy. Die Gesellschaft betreut seine Gedenkstätten und organisiert Gespräche, Enqueten und Vorträge. Sie leistet Mithilfe bei der theater- und literaturwissenschaftlichen Erarbeitung seiner Werke, betreut die neue historisch-kritische Ausgabe seiner sämtlichen Werke (HKA-Nestroy) und gibt die Fachzeitschrift „Nestroyana“ sowie die Publikationsreihen „Quodlibet“ und „Bilder aus einem Theaterleben“ heraus.

Die Arbeit der Gesellschaft ist überregional und international orientiert und über Nestroy hinaus auf alle Dramatiker des (Alt-)Wiener Volkstheaters und des Volksstücks der Moderne ausgerichtet.

mehr »