suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 247 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

Februar 2016
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
04 25 26 27 28 29 30 31
05 1 2 3 4 5 6 7
06 8 9 10 11 12 13 14
07 15 16 17 18 19 20 21
08 22 23 24 25 26 27 28
09 29 1 2 3 4 5 6

###CATEGORIES###

Kurt Tucholsky Literaturmuseum

Hans-Otto Schmidt: "Nord-Ost"

16831 Rheinsberg

###CATEGORIES###

Winckelmann-Gesellschaft

Amarna – Die neue Metropole im Alten Ägypten und ihre Tempel, Häuser und Paläste

Winckelmann-Museum

###CATEGORIES###

Kurt Tucholsky Literaturmuseum

Die Weltbühne

Remise am Schloss Rheinsberg

###CATEGORIES###

Adalbert-Stifter-Institut des Landes OÖ / StifterHaus

Landsturmbezirkskommando Linz 20. August 1914. Robert Musil und der Erste Weltkrieg

Adalbert-Stifter-Institut des Landes OÖ / StifterHaus

###CATEGORIES###

Winckelmann-Gesellschaft e.V.

Sonderausstellung: Wie bestimmt man Porzellan? Kostbare Stücke aus dem Museumsbestand

Winckelmann-Museum

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Nachklang

MOG Luisenstr. 39, 10117 Berlin

Die Jahrestagung der ALG findet vom 27. bis 29. Mai 2016 in Berlin statt.


mehr »

Die ALG wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und erhält Unterstützung vom Land Berlin.

Günter Grass-Haus: SEHQUENZEN. Klaus Peter Dencker: 50 Jahre VISUELLE POESIE



Erich Kästner Museum: Erich Kästner Museumsfestival „Erich Kästner und der heilige Hieronymus“


Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von 247 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.
 

Service

In unserem Servicebereich finden Sie unsere Förderungsformulare, eine umfangreiche Linksammlung, Rechtsinformationen und vieles mehr.

Vorgestellt

Marburger Literaturforum e.V.

Vorsitzender: Dr. Jan Süselbeck

Das Marburger Literaturforum lädt zu Literaturtagen ein, die sich bestimmten literarischen Regionen widmen, veranstaltet Lesungen und Werkstattgespräche. Mit inzwischen 250 Mitgliedern, darunter 80 Studierenden, ist es der größte mittelhessische Literaturverein. Damit sich auch die Zahl der aktiven Mitglieder erhöht, will das Forum künftig »Literaturtreffs« durchführen, bei denen die einzuladenden Autoren gemeinsam ausgewählt werden.

mehr »