suche

Mitgliedersuche

Sie suchen einen bestimmten Autor? Wollen wissen, wo Literatur in Ihrer Nähe stattfindet? Hier finden Sie unsere 242 Mitglieder nach Ihren Kriterien.

Suchen

ALG Kalender

Dezember 2014
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 24 25 26 27 28 29 30
49 1 2 3 4 5 6 7
50 8 9 10 11 12 13 14
51 15 16 17 18 19 20 21
52 22 23 24 25 26 27 28
01 29 30 31 1 2 3 4

###CATEGORIES###

Hebelstiftung Hausen im Wiesental

Foto-Kunstausstellung

Literaturmuseum Hebelhaus

###CATEGORIES###

Budbendbrookhaus

Augen auf! Thomas Mann und die bildende Kunst

Buddenbrookhaus und im Museum Behnhaus Drägerhaus

###CATEGORIES###

Winckelmann-Gesellschaft

Vision einer Akademie

Winckelmann-Museum, Stendal

###CATEGORIES###

Winckelmann-Gesellschaft

Walter Wilhelm. Zwischen Figürlichkeit und Abstraktion. Aquarelle - Zeichnungen - Gemälde

Winckelmann-Museum, Stendal

###CATEGORIES###

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Ausstellung "Bild - Pinsel - Schrift: Kalligraphien von Frank Merten"

Mori-Ôgai-Gedenkstätte, Luisenstr. 39, Berlin

Buddenbrookhaus: Ausstellung: Augen auf! Thomas Mann und die bildende Kunst



Goethe-Gesellschaft in Weimar: Ausschreibung 5. int. Essay-Wettbewerb


Literaturhaus Rostock: Poetencamp auf Hiddensee


Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von 242 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.
 

Service

In unserem Servicebereich finden Sie unsere Förderungsformulare, eine umfangreiche Linksammlung, Rechtsinformationen und vieles mehr.

Vorgestellt

Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg e.V.

Vorsitzender: Jürgen Doppelstein

Gesellschaft: Die Ernst Barlach Gesellschaft ist eine Publikumsgesellschaft. Sie ist die Trägerin von zwei Museen und betreut seit 1946 das künstlerische und literarische Werk Ernst Barlachs. Sie organisiert Ausstellungen im In- und Ausland, unterstützt die Barlach-Forschung und engagiert sich auf dem Gebiet der Künstlerförderung.

Museum: Es werden Skulpturen, Zeichnungen, Graphiken und Autographen Ernst Barlachs gezeigt. Fotodokumentationen und Sonderausstellungen ergänzen das Programm. Zentrale Themen der Ausstellungen sind Expressionismus, die Beziehung bildende Kunst / Literatur sowie internationale zeitgenössische Kunst.

mehr »